Interessante Fakten
17. November 1935 Kirchweihfest - Sankt Josef - Weihe durch Prälat Brückner

BIlder zur Nieskier Kirche
Bild1 / Bild 2


Aktuelle Informationen
Information zu den Gottesdiensten 17.03.2020

Liebe Gemeindemitglieder, Besucher und Interessierte,

wir müssen Ihnen mitteilen, dass auf Grund der aktuellen Lage, im Hinblick auf die Ansteckungsgefahr mit dem Corona – Virus, unser Bischof Herr Wolfgang Ipolt verfügt hat, dass ab sofort bis auf weiteres, keine liturgischen Feiern / Gottesdienste in den Kirchen und Kapellen des Bistums stattfinden. Dies gilt, um Sie und Ihre Mitmenschen bestmöglich zu schützen.
Des Weiteren werden alle nicht notwendigen Veranstaltungen der Kirchgemeinden abgesagt. Ausgenommen davon sind Begräbnisfeiern. In diesem Fall, ist die Teilnehmerzahl auf das Notwendigste zu beschränken. Herr Bischof Ipolt bittet Sie in geeigneter Form den Sonntag zu feiern. Dies kann gern im Gebet, in der Lesung der Heiligen Schrift, oder auch in einer Teilnahme an Gottesdiensten, welcher über das Radio, Fernsehen, oder das Internet übertragen werden, passieren. Sie finden Möglichkeiten dazu auf den Sendern ZDF, EWTV.TV, K-TV, ERF, Radio Horeb, etc. Oder auch im Internet auf den entsprechenden Seiten der Fernsehsender bzw. auf www.kath.de. Eine Übertragung aus Görlitz wird zur Zeit geprüft. Herr Pfarrer Burczek wird am Sonntag eine private Heilige Messe (nicht öffentlich), in allen Anliegen der Gemeinde und der Menschen hier vor Ort feiern. Wir laden Sie ein im Gebet und Gedanken mit zu feiern. Wir bitten um Verständnis für diese Vorgehensweise und verbleiben im Gebet mit der Bitte um Frieden und Gesundheit. Ihr Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Josef Niesky. Im Auftrag Christoph Küchler Vorsitzender des Pfarrgemeinderates
Katholische Gemeinde - Sankt Josef - Niesky
Über uns
Information zu den Gottesdiensten 17.03.2020

Liebe Gemeindemitglieder, Besucher und Interessierte,

wir müssen Ihnen mitteilen, dass auf Grund der aktuellen Lage, im Hinblick auf die Ansteckungsgefahr mit dem Corona – Virus, unser Bischof Herr Wolfgang Ipolt verfügt hat, dass ab sofort bis auf weiteres, keine liturgischen Feiern / Gottesdienste in den Kirchen und Kapellen des Bistums stattfinden. Dies gilt, um Sie und Ihre Mitmenschen bestmöglich zu schützen.
Des Weiteren werden alle nicht notwendigen Veranstaltungen der Kirchgemeinden abgesagt. Ausgenommen davon sind Begräbnisfeiern. In diesem Fall, ist die Teilnehmerzahl auf das Notwendigste zu beschränken. Herr Bischof Ipolt bittet Sie in geeigneter Form den Sonntag zu feiern. Dies kann gern im Gebet, in der Lesung der Heiligen Schrift, oder auch in einer Teilnahme an Gottesdiensten, welcher über das Radio, Fernsehen, oder das Internet übertragen werden, passieren. Sie finden Möglichkeiten dazu auf den Sendern ZDF, EWTV.TV, K-TV, ERF, Radio Horeb, etc. Oder auch im Internet auf den entsprechenden Seiten der Fernsehsender bzw. auf www.kath.de. Eine Übertragung aus Görlitz wird zur Zeit geprüft. Herr Pfarrer Burczek wird am Sonntag eine private Heilige Messe (nicht öffentlich), in allen Anliegen der Gemeinde und der Menschen hier vor Ort feiern. Wir laden Sie ein im Gebet und Gedanken mit zu feiern. Wir bitten um Verständnis für diese Vorgehensweise und verbleiben im Gebet mit der Bitte um Frieden und Gesundheit. Ihr Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Josef Niesky. Im Auftrag Christoph Küchler Vorsitzender des Pfarrgemeinderates